Impotenz für die Männer

Dapoxetine

Tadalafil

Vardenafil

Sildenafil

Vardenafil
picture
GENERIC LEVITRA VARDENAFIL

Levitra ist verantworlich für die Erweiterung und Entspannung von Blutgefäßen, die Blut zum Penis befördern.

Gewöhnlicher Nutzen

Levitra wird mündlich eingenommen, um Errektionsstörungen zu behandeln. Sexuelle Stimulierung sorgt für die Produktion und die Freigabe von Stickstoffmonoxiden von den Nervenenden des Schwelkörpers des Penis, der damit das Enyzm Guanylylcyclase aktiviert. Guanylylcyclase ist für die Produktion von cyclischem Guanosinmonophosphat (cGMP) verantwortlich. Das cGMP öffnet die und entspannt die Blutgefäße, die Blut zum Penis tragen. Levitra verhindert, dass die zyklischen Phosphodiesterase-5-Enzyme von der cGMP zerstört werden und hilft dementsprechend dem Blutfluss zum Penis.

DOSIERUNG und ANLEITUNG

Die empfohlende Dosierung von Levitra beträgt 10 mg pro Tag, 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Sollten Sie keine Nebenwirkungen erfahren, können Sie die Dosierung auf 20 mg erhöhen. Im Falle von unerwünschten Effekten, sollte die Dosis auf 5 mg/täglich verringert werden. Nehmen Sie niemals mehr als ein Tablette pro Tag.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Wirkung von Levitra auf Menschen mit einer kardiovaskularen Krankheit wurde bisher nicht erforscht, aus diesem Grund empfehlen wir, dass Patienten mit einer Vorgeschichte, die einen Schlaganfall, Herzversagen oder einen Herzinfarkt umfasst (und das vor allem in den letzten 6 Monaten), Levitra vermeiden. Bevor Sie Levitra einnehmen, sollten Sie Ihren Doktor informaieren, ob Sie Nieren- oder Leberprobleme, Blutungsstörungen, Magenbeschwerden oder vererbte Netzhauterkrankungen, wie Retinitis , allergische Reaktion gegen dieses Medikament oder andere, einen deformieren Penis (wie Angulation, Peyronie-Krankheit) oder Krankheiten die zur Entwicklung von Priapism führen (Sichelzellenanemie, Myelom, Leukemie), haben.

Vardenafil bei Impotenz

Erektionsstörungen und Impotenz kommen häufig vor und können verschiedene Ursachen haben, worunter:

  • Alter: Während dem Älterwerden wird die Fähigkeit eine Erektion zu bekommen oder lange genug aufrecht zu erhalten geringer
  • Nebenwirkung von bestimmten Medikamenten
  • Übermäßiger Alkohol- oder Drogenkonsum
  • Psychische Faktoren, wie Stress oder Versagensangst
  • Krankheit oder andere körperliche Erkrankungen.

Vardenafil bestellen

Wie wirkt Vardenafil?

Bei Erektionsstörungen ist eine gestörte Durchblutung des Penis oft die Ursache. Wenn die Schwellkörper nicht gut mit Blut vollströmen können, dann wird der Penis nicht, oder nur für kurze Zeit steif. Vardenafil hebt dieses Problem auf, wodurch eine bessere Erektion entstehen kann. Vardenafil wirkt bereits innerhalb einer halben Stunde. Diese Wirkung hält circa vier Stunden lang an. Vardenafil zu bestellen, kann den Unangenehmlichkeiten im Bett schnell ein Ende bereiten.

Mögliche Nebenwirkungen

Levitra wird normalerweise gut vom Körper angeommen und auftretende Nebenwirkungen gegehn schnell vorbei. Die häufigsten Nebenwirkungen sind: Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Schwindel, Durchfall, Unwohlsein, Nasenkongestion. Die selteneren Nebenwirkungen sind erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut, Bluthochdruck, Rückenschmerzen, wässrige Augen, niedriger Blutdruck, Muskelschmerz, Priapismus.

Vardenafil rezeptfrei kaufen

Arzneimittelwechselwirkung

Der Stoffumbau von Levitra wird durch Erythromycin, Ketoconazole (Nizoral), Itraconazole (Sporanox), Indinavir (Crixivan) und Ritonavir (Norvir), verhindert. Levitra verringert die Konzentration von Ritonavir und Indinavir. Bei Patienten, die mit Nitraten behandelt werden kann Levitra Brustschmerz, eine erhöhte Herzfrequenz und niedrigen Blutdruck hervorrufen. Levitra kann unter Umstanden die Blutdruckverringernden Effekte von Alpha-Blockern (Terazosin oder Hytrin) aufheben. Levitra sollte niemals von Patienten genommen werden, die mit organischen Nitraten behandelt werden.

Verpasste Einnahme

Levitra wird bei Bedarf eigenommen aber nicht öfters als einmal pro Tag.

Überdosis

Eune Überdosierung kann die folgenden Symptome aufweisen: Schmerz im unteren Rücken, Kiefer, Arm, Blindheit und verschwommene Sicht, Brustschmerz oder Unbehagen, verringerte Sicht, verschwommene Sicht.

key

Vardenafil ohne rezept bestellen, vardenafil kaufen, Levitra rezeptfrei, vardenafil generika kaufen, Levitra kaufen rezeptfrei Deutschland, Potenzmittel vardenafil rezeptfrei online, vardenafil bestellen, Vardenafil bei Impotenz bestellen